Etagenwagen Ambulante Pflege

Der Etagenwagen für die ambulante Pflege: Ein mobiler und wendiger Helfer

In der ambulanten Pflege ist die Zeit häufig knapp bemessen. Ein Etagenwagen, mit dem alle notwendigen Utensilien sicher bereitgestellt und transportiert werden können, ist ein wertvolles Mittel zur Unterstützung der Pflegekraft.

Die unterschiedlichen Modelle der novocal Etagenwagen können nach Bedarf konzipiert werden. So ist es möglich, den Wagen individuell auszustatten. Mehrere Ablagen gewährleisten Übersichtlichkeit und einen schnellen Zugriff.

Die Einsatzgebiete eines Etagenwagens in der ambulanten Pflege

Der Etagenwagen eignet sich für die Aufbewahrung und den Transport von Wäsche, Medikamenten und sonstigen pflegerischen Hilfsmitteln. Dokumentationsmappen sind im Etagenwagen ebenfalls gut untergebracht. Beim ambulant betreuten Wohnen beispielsweise ist der Etagenwagen ein nützlicher und aufauffälliger Helfer.

Wenn sich mehrere Personen bei der Pflege abwechseln, sorgt ein gut sortierter Etagenwagen dafür, dass sich alle Pflegekräfte jederzeit auf die praktische Unterstützung verlassen können.

Die Vorteile eines Etagenwagens

Die Utensilien, die für die Arbeitsabläufe in der ambulanten Pflege notwendig sind, lassen sich mit einem Etagenwagen leicht transportieren. Das spart für die Pflegekraft Zeit und Kraftaufwand. Mühsames Tragen und zeitaufwendiges Zusammensuchen der erforderlichen Pflegehilfsmittel entfallen.

Des Weiteren ist ein moderner Etagenwagen sehr flexibel. Die leichtgängigen Rollen und die einfache Lenkbarkeit sorgen dafür, dass der Wagen auch in engen Räumen und Fluren gut einsetzbar ist. Der Wendekreis ist gering, sodass der Etagenwagen auch bei einem beschränkten Platzangebot mobil und nützlich ist. Zwei der vier Laufrollen können mit einer Bremse festgestellt werden, damit der Wagen nicht wegrollt.

Die Gestaltung und Ausstattung kann individuell geplant werden. Etagenwagen gibt es mit mehreren Ablagen, die ganz nach Wunsch höhenverstellbar sind. Die Seitenteile sind offen oder geschlossen. Für die Aufbewahrung von Medikamenten eignen sich verschließbare Fächer. Die Sicherheit und der Schutz vor unerwünschten Entnahmen sind jederzeit gewährleistet. Wird ein Etagenwagen in engen Wohnungen verwendet, sind kleinere Modelle besonders gut geeignet.

Das bietet ein Etagenwagen von novocal

Bei einem Etagenwagen für die ambulante Pflege kommt es auf die individuelle Gestaltung an. novocal bietet die Möglichkeit, die Ausstattung des Wagens auf die jeweiligen Bedürfnisse abzustimmen. Verstellbare Ablagen, offene und geschlossene Fächer sowie abschließbare Fächer sorgen für einen hohen Nutzungskomfort. Das Gestell besteht aus stabilem Edelstahl, die Ablagen und Fächer aus pflegeleichten Multiplexplatten. Der Wagen lässt sich in jeder Wohnsituation gut bewegen und leicht reinigen.

Mobile, komfortable und bedienerfreundliche Etagenwagen bewähren sich in der ambulanten Pflege seit Langem. Als Pflegekraft kann man sich auf die Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit eines Etagenwagens von novocal verlassen. Der Hersteller bietet individuelle Konfigurationsmöglichkeiten und realisiert Sonderanfertigungen zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

novocal GmbH & Co. KG

4,40 von 5
aus 26 Bewertungen