MEDI5001

MEDI5001

Bei der Arzneimittelausgabe in Krankenhäusern und Pflegeheimen erlaubt der Medikamentenwagen MEDI5001 einen flexiblen Transport und eine übersichtliche Lagerung der verblisterten Medikamenten, um jedem Patienten handgerecht das richtige Medikament in der richtigen Dosierung zu verabreichen.

Der MEDI5001 besticht hierbei durch einen optimalen Aufbau. Die Drehfalttür kann mit einem Feststeller bequem und sicher arretiert werden.

Im Wagen-Inneren des MEDI5001 befinden sich 1 Auszug mit Resopalfachboden, sowie 5 Auszüge mit grauen ABS-Modulen in der Größe 450 x 400 x 100mm .

Alle Module sind mit 1 Längs- und 3 Querteilern unterteilbar, so dass alle Arzneimittelverpackungen sauber und übersichtlich an ihrem Platz zur Verfügung stehen.

MEDI5001 detail
Der Wagen ist mit einem Codeschloss ausgestattet.


Weitere Produktmerkmale:

•  Schrankteil: hochwertige Spezialplatten der Qualitätsklasse  E1 mit einer beidseitigen Melaminharzbeschichtung und einem 2 mm dicken ABS-Sicherheitsumleimer

• holzverarbeitete Materialien verfügen über eine Laserkante (Nullfuge zwischen Platte und Kante)

• Fahrgestell: durchgehende Vollkunststoffplatte. Diese dient gleichzeitig als Wandabweisrahmen

• Wagendach mit abgerundeten Ecken

• Schubladen auf Teleskopschienen gelagert, mit Soft-Air Selbsteinzug

• 4 Leichtlauflenkrollen Ø 125 mm, davon 2 mit Stopp

MEDI5001

Artikelnummer MEDI5001HD
Gesamtmaße Breite x Tiefe x Höhe in mm
(ohne Anbauteile)
776 x 570 x 1085

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen